Startseite


Ältere Dame (Mutter) aus "Die Ritter von Loschwitz"
zurück

Ältere Dame (Mutter) aus "Die Ritter von Loschwitz"

Apel-Böttger (1909-1957)|MarionettenspielerLorgie, Franz (1765-1853)|MarionettenspielerKleinhempel, Adolf (1842-1924)|PuppengestalterApel, Albert (1847-1905)|Marionettenspieler

Sachsen, um 1800 - Anfang 20. Jahrhundert Puppentheatersammlung

Inventarnummer

21982

Material und Technik

Kopf und einteiliger Rumpf aus Holz, geschnitzt, bemalt; Echthaar; Haarschmuck aus Litze mit Glasperlen; Kleid aus Leinen, mit Silberfaden, Kunststoffperlen und Litze mit Pailletten besetzt; Ärmel und Kragen aus Spitze; Spitze mit Glasperlen besetzt; Mittelkleid mit Silberfaden und Blechteilen; Unterkleid aus Baumwolle; Zwirn; Eisendraht und Metalle; Spielkreuz aus Holz

Maße

96 x 23 x 15,5 cm

Objektbezeichnung

Marionette

Kommentar

Der Körper der Marionette stammt aus der Zeit um 1800 und gehört zum Fundus des Dresdner Marionnettenspielers Lorgie. Der Kopf, der ausgetauscht werden konnte, wurde 1895 von dem…weiterlesen

Reproduktionsrechte

Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.



Kommentar

Der Körper der Marionette stammt aus der Zeit um 1800 und gehört zum Fundus des Dresdner Marionnettenspielers Lorgie. Der Kopf, der ausgetauscht werden konnte, wurde 1895 von dem Theatergehilfen Adolf Kleinhempel geschnitzt.