Anhänger mit Emailbildnis des Kurprinzen Friedrich August II.

Dinglinger, Georg Friedrich (1666-1720) - Emailleur
Ort, Datierung
Emailmalerei: datiert 1719; Fassung: 1719 und um 1750
Abmessungen
H 7,6 cm, B 3,8 cm; Gewicht: 31 g
Inventarnummer
1928/4
Das Medaillon mit dem Emailbildnis des Kurprinzen Friedrich Augusts von Sachsen fertigte Georg Friedrich Dinglinger als offizielles Verlobungsgeschenk an Maria Josepha 1719. Es wurde der habsburgischen Kaisertochter von dem königlichen Kabinettsminister Jakob Heinrich Graf von Flemming übergeben, der den Bräutigam beim Zeremoniell der Brautanwerbung in Wien vertrat.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
signiert: G F D fe: Dreßden (Georg Friedrich Dinglinger 1666-1720); datiert 1719
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Anhänger
Anhänger in Form eines Pfälzer Löwen
Anhänger in Form eines Pfälzer Löwen
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Dinglinger, Georg Friedrich

Ziervase aus Kelheimer Stein

Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Ziervase aus Kelheimer Stein
Ziervase aus Kelheimer Stein
Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang