Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-2516

Grundriss des Altmarktes in Dresden und Darstellung der öffentlichen Hinrichtung, durch Räderung, von Franz Laubler vor dem Alten Rathaus auf dem Altmarkt, mit Legende

Bodenehr, Moritz (1665-1749) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
197 x 320 mm (Platte)
Inventarnummer
A 1995-2516
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte u. M. "Grundriss von dem Alten Markt, und Prospect von dem Rathause zu Neu-Dresden, vor welchem auff einem Chavoud der Priester Mörder Frantz Laubler den 18. Jul. 1726. nach Urtheil und Recht mit dem Rade zerstossen worden." und darunter Legende zum Dargestellten
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Das Martyrium des heiligen Thomas; Blatt der Folge: Martyrium Apostolorum
Callot, Jacques
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Illuminierter Obelisk und Brunnen auf dem Altmarkt in Dresden am 8. Mai 1738, aus der Beschreibung der Illuminationen zur Sicillianischen Vermählung 1738
Bodenehr, Moritz
Kupferstich-Kabinett
Bodenehr, Moritz
Weitere interessante Objekte
Austriaca matrona, Gynaeceum [...] Iodocus Amanus. Frankf. a.M. 1586 (Becker 426; B 7; A 233) (lat. Ausg., A 150a)
Amman, Jost
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang