Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-3344

Der Zwinger in Dresden, ein Segment der Galerie mit großem Kaskadenbrunnen, Putten auf der Balustrade und Staffagefiguren, Aufriss aus dem Kupferstichwerk zum Dresdner Zwinger von Matthäus Daniel Pöppelmann

Schmidt, Johann Georg (1694-1767) - Stecher Pöppelmann, Matthäus Daniel (1662-1736) - Inventor
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
482 x 309 mm (Platte)
Inventarnummer
A 1995-3344
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unter der Darstellung M. "La Grande Cascade du coté du portail / au milleu de la Gallerie." und u. l. "Inventées et designées par M. D. Pöppelmann." und u. r. "Gravée par J. G. Schmidt â Dresde." und o. r. "III."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Das Hotel Stadt Rom in Dresden am Neumarkt zwischen Moritzgasse und Kleine Kirchgasse
Bühler, ?
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Rufinus Aquileiensis (Rufinus aus Aquileia), aus der Folge: Thebais Sacra
Bloemaert, Abraham
Kupferstich-Kabinett
Schmidt, Johann Georg
Weitere interessante Objekte
Gedenkpokal für Elisabeth von Sachsen-Meiningen, Äbtissin des Reichsstifts von Gandersheim, mit Athene als Schaft
Schmidt, Johann Georg
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang