Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 56/1-2/97
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
je 57 x 85 cm
Museum
Inventarnummer
56/1-2/97
1997 wurden insgesamt fünf Bildpaare aus der Serie "zusehends" als Förderankauf des Freistaates Sachsen für den Kunstfonds erworben. Das Anliegen Baumanns ist ein dokumentarisches, es geht um die möglichst konkrete visuelle Fixierung der Überlagerungen von Vergangenem und Gegenwärtigen in den urbanen Landschaften ehem. DDR-Territorien. Der Fotograf wertet diese politisch-peripheren Unorte gegen den Verfall und die verblassende Erinnerung auf. Gleichzeitig zeigt er auch die Macht der Natur, die sich dieser verlassenen und vernachlässigten Orte wieder bemächtigt.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Graben - Feld

Baumann, Max
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Graben - Feld
Baumann, Max
Kunstfonds
Kunstfonds

Serie "unless"

Flohe, Jakob
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Serie "unless"
Flohe, Jakob
Kunstfonds
Baumann, Max

Das alte Missionsgebäude, San Luis Obispo

unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Das alte Missionsgebäude, San Luis Obispo
unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang