Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1995-1284

Stadtansicht von Meißen vom rechten Elbufer: Altstadt mit westlichem Brückenkopf, hohem Dach der ehemaligen Franziskanerklosterkirche und Jakobs- oder Wasserkapelle sowie Burgberg mit Dom und Albrechtsburg

Jentzsch, Johann Gottfried (1759-1826) ? - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
203 x 324 mm (Blatt), 318 x 480 mm (Untersatzkarton)
Inventarnummer
C 1995-1284
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
mit Bleistift auf dem Untersatzkarton u. l. "Jentzsch, Meißen. Aquarell"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung
Weitere interessante Objekte
Tharandt, Blick über den Schlossteich auf Burgruine und Berg- und Stadtkirche
Jentzsch, Johann Gottfried
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Roxelane, Spielkarte 8 aus der Folge "Le jeu des Reines renommées“
Della Bella, Stefano
Kupferstich-Kabinett
Jentzsch, Johann Gottfried

Landschaft mit Bockwindmühle

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Landschaft mit Bockwindmühle
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang