Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-7038

Die Stadt und die Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz von Norden mit Legende, aus Senffs Historische Beschreibung des entsetzlichen Brandes … 1723 .. von Stolpen

unbekannt - Stecher Merian, Matthaeus, der Ältere (1593-1650) ? - Inventor Senff, Carl Samuel (1666-1729) - Autor Richter, David (1686-) - Verlag
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
174 x 304 mm (Darstellung, Plattenrand beschnitten); 201 x 315 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1995-7038
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)


Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte in der Darstellung im Spruchband o. M. "Prospect der Berg. Vestung u: Stadt Stolpen. // gegen Mitternacht. // Nobilium Stolpena fui sedesq Misenae // Praesulis, Augusti deliciumq fui." und unter der Darstellung Legende
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Roger Gilbert-Lecomte

Wols
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Roger Gilbert-Lecomte
Wols
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Le bienheureux Louis Gonzague; 21. Juin; Blatt der Folge: L'invocation et l'imitation des Saints pour tous les jours de l'annee et pour les princpaux mysteres
Le Clerc, Sébastien
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang