Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-7862

Gebäudegruppe aus Kommandanenhaus, Torhaus und neuem Zeughaus auf der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz von Südosten, aus einer Serie nach Engelbrechts Prospekten der Festung Königstein 1735 von Pinz

unbekannt - Stecher Pintz, Johann Georg (1697-1767) - Inventor
Ort, Datierung
Abmessungen
172 x 262 mm (Platte)
Inventarnummer
A 1995-7862
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)


Johannis- oder Heldensaal 1631 an Torhaus über dunkler Appareille angebaut, 1806 zerstört, 1817 als neues Zeughaus wieder aufgebaut
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unter der Darstellung M. "Des Herrn Commendaten Quartier, der Aufgang und der Johannes Saal."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Das Opfer der Polyxena auf dem Grab des Achilles

Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Opfer der Polyxena auf dem Grab des Achilles
Le Pautre, Jean
Kupferstich-Kabinett
unbekannt

Bildnis Sachem Tee Yee Neen Ho Ga Row

Schenk, Pieter
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Bildnis Sachem Tee Yee Neen Ho Ga Row
Schenk, Pieter
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang