Holzfigur, tiki

Ort, Datierung
Ozeanien, Polynesien, Marquesas, vor 1885
Material und Technik
Abmessungen
164,0 cm hoch, 36,0 cm größte Breite, 28,0 cm tief
Inventarnummer
Po 00456
Derartige Figuren "Tiki" wurden zum Andenken verstorbener hochrangiger Mitglieder der Gemeinschaft angefertigt und errichtet. Sie dienten auch als Schmuck heiliger Plätze und der Häuser der Oberhäupter der Gemeinschaft. Die Plastik nimmt bezug auf die Schöpfungsgeschichte des "Tiki-une". Die Figur wurde 1885 durch Kauf vom Museum Godeffroy für das Museum erworben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel

Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
Büste des Hofnarren Gottfried Schmiedel
Kaendler, Johann Joachim
Porzellansammlung
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Bumerang

unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Bumerang
unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang