Suona (嗩呐), Oboe

unbekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
13,7 x 50 x 13,7 cm
Inventarnummer
OAs 02019
Suona, Oboe. Gedrechseltes Holzrohr mit Schalltrichter aus Messing mit Kupfer-Ring; am schmalen Ende des Trichters ein weiterer aufgelöteter Kupferring. Am Schalltrichter befinden sich auf einer Seite drei gewölbte Messing-Rosetten, die mit je einer Kupfer-Öse angesplintet sind; an den Ösen war je 1 Metallkette (Eisen und Messing) befestigt (eine fehlt). Die Kette der mittleren Öse geht bis zur Zierscheibe am Mundrohr und ist mit den anderen Ketten verbunden. Das Holzrohr ist konisch, in Form eines Bambusrohres gedrechselt. 7 Grifflöcher und ein Daumenloch sind rhombenförmig zwischen den „Knotenringen“ angeordnet. Mundrohr zweiteilig, mit einer dreilagigen Zierschiebe aus Kupfer und Messing mit gezacktem Rand. Darüber zwei unterschiedlich große Messingkugeln, oben ein dünnes Messingrohr mit Metallscheibe für das Rohrblatt (fehlt). (MVL, Dr. Yu Filipiak, 15.08.2016)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Musikinstrument

Kesselpauke

Rüstkammer
Kesselpauke
Rüstkammer
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Deckelgefäß

Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Deckelgefäß
Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang