Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-8371

Das Schloss Augustusburg auf dem Schellenberg in Sachsen, Blick vom Flusstal der Zschopau bei Erdmannsdorf aus nordwestlicher Richtung mit Mühle

unbekannt - Hersteller Begersche Buch- und Kunsthandlung Dresden (um 1785 - um 1840 tätig) - Verlag
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
88 x 140 mm (Darstellung, Plattenrand unten beschnitten); 113 x 173 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1995-8371
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)


Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte unterhalb der Darstellung "Ansicht des Schlosses Augustusburg // im Sächs. Erzgebirge. / Vue du chateau d`Augustusburg // dans les montagnes des mines en Saxe.", darunter M. "Dresd. Begersche B. u. Kunsthandl." und o. r. "175"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Timokleia wird von Alexander freigesprochen (Timoclee justifiée par Alexandre); Blatt 67 der Folge: Recueil d'estampes d'après les plus beaux tableaux et d'après les plus beaux dessins, qui sont en France...; Tome 2
Caylus, Anne Claude Philippe de
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Vollständig zerstörter Zuschauerraum. Blick durch das Bühnenportal auf die Hauptbühne. 1953-1955 waren bereits Enttrümmerungs- und Sicherungsarbeitem ausgeführt sowie neue Dachkonstruktionen montiert und eine "Wetterwand" zur zerstörten Hinterbühne errichtet worden (aus: Semperoper Dresden. Bilder einer Baulandschaft)
Borchert, Christian
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang