Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1995-1608

Die Klosterruine in Oybin im Zittauer Gebirge, Blick über den Friedhof aus nordöstlicher Richtung

Zingg, Adrian (1734-1816) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
474 x 630 mm (Blatt)
Inventarnummer
C 1995-1608
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)



Literatur: Petra Kuhlmann-Hodick, Claudia Schnitzer, Bernhard von Waldkirch (Hg.): Adrian Zingg. Wegbereiter der Romantik. Erschienen zur Ausstellung „Adrian Zingg. Wegbereiter der Romantik", Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett, 17. Februar bis 6. Mai 2012, Dresden 2012, S. 210, Kat.-Nr. 100




Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Signatur und Datierung mit Feder u. r. "A. Zingg del. 1795" und verso mit Feder "Nach der Natur gezeichnet von A. Zingg 1795"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Serielle Lineaturen

Adler, Karl-Heinz
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Serielle Lineaturen
Adler, Karl-Heinz
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Blick über den Vierwaldstätter See

Zingg, Adrian
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Blick über den Vierwaldstätter See
Zingg, Adrian
Kupferstich-Kabinett
Zingg, Adrian
Weitere interessante Objekte
Die Prager Halle des Leipziger Bahnhofes zwischen Leipziger Straße und Eisenbahnstraße, 1839 eingeweiht
Täubert, Gustav
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang