Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer BKB1105

Kurfürst Maximilian II. Emanuel - Einnahme von Mainz im Pfälzischen Erbfolgekrieg

Müller, Philipp Heinrich (1654-1719) - Medailleur Maximilian Emanuel, Bayern, Kurfürst (1662-1726) - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Durchmesser: 49,4 mm; Gewicht: 44,52 g
Museum
Inventarnummer
BKB1105
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
P H M
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Ländermedaille

Damenbrett-Stein

Müller, Philipp Heinrich
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Damenbrett-Stein
Müller, Philipp Heinrich
Kunstgewerbemuseum
Münzkabinett
Weitere interessante Objekte
Kurprinz Friedrich August und Erzherzogin Maria Josepha von Österreich - Planetenfest der Diana am 18. September anlässlich ihrer Vermählung (4. Planetenmedaille)
Wiff, Olaff
Münzkabinett
Müller, Philipp Heinrich
Weitere interessante Objekte
König Anton von Sachsen - Huldigung der sächsischen Städte
König, Friedrich Anton
Münzkabinett
Zum Seitenanfang