Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 8145

sechs Bachmanns Märchenspiele

Brüder Grimm (1786-1859) - Bezugsperson
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
16 x 22 cm
Inventarnummer
G 8145
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Sterntaler Aschenputtel
Hänsel u. Gretel Brüderchen u. Schwesterchen
Die Bremer Stadtmusikanten Hase und Igel
Rotkäppchen Hans im Glück
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Legespiel

Der Drechsler

Zick, Johann Christ.
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Der Drechsler
Zick, Johann Christ.
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Würfelmosaik mit Bildvorlage

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Würfelmosaik mit Bildvorlage
Museum für Sächsische Volkskunst
Brüder Grimm

Aus der Märchenwelt. Hänsel und Gretel

Brüder Grimm
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Aus der Märchenwelt. Hänsel und Gretel
Brüder Grimm
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang