Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 38478

Beckenschlägerschüssel

Ort, Datierung
Abmessungen
H. 5,3 cm, Dm. 23,9 cm
Inventarnummer
38478
Provenienz: Die Staatlichen Kunstsammlungen übernahmen 1961 von der Kommunalen Wohnungsverwaltung, Dresden aus einem Ruinengrundstück in der Tiergartenstr. 40 insgesamt 38 Objekte, davon 28 kunstgewerbliche Gegenstände und 10 Gemälde. Eigentümer dieses Grundstücks war bis 1945 die Fam. Leonhardt. Nach erfolgter Provenienzrecherche ergaben sich keine Hinweise auf berechtigte Ansprüche Dritter.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Kranzgesimskachel

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Kranzgesimskachel
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Milch-/Sahnekännchen des Kaffeeservices, Form "Julia"
Decho, Ilse
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang