Madonna. Aus "Sammlung #2"

Hoferer, Daniela (1981-) - Künstler
Ort, Datierung
Abmessungen
51 x 11 x 6,5 cm
Museum
Inventarnummer
132/2018
Daniela Hoferers essentielle Techniken sind anachronistisch wirkende und weiblich konnotierte Handarbeiten, die aber nicht selten auf den zweiten Blick hintersinnig und durchaus auch provokant-unheimlich daher kommen können. Befremdlich und geheimnisvoll-symbolhaft muten die Objekte der 5-teiligen Serie „Sammlung #2“ an, die aus z.T. hochwertigen Materialien und Stoff sowie organischen Versatzstücken wie Fell und Knochen unheimliche Fabel- und Hybridwesen in aufwendiger, traditioneller Handarbeit entstehen lässt.
Im Rahmen der Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen wurde 2018 neben dieser der Objektgruppe „Sammlung #2“ auch das Stickbild "Holländer Michel" für den Kunstfonds erworben.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Stoffpuppe

Calavera. Aus "Sammlung #2"

Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Calavera. Aus "Sammlung #2"
Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Kunstfonds

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds
Hoferer, Daniela

Holländer Michel

Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Holländer Michel
Hoferer, Daniela
Kunstfonds
Zum Seitenanfang