Blattfächer (pachoseon) mit Darstellung einer Mythe

unbekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
35 x 25 x 8,8 cm
Inventarnummer
87680
Im Jahr 2018 wurde dem Museum eine kleine Sammlung aus Nordkorea geschenkt. Sie geht auf ein Dresdner Ehepaar zurück, das zwischen 1955 und 1959 zum DDR-Aufbauteam der schwer zerstörten Stadt Hamhŭng in Nordkorea gehörte. Die Sammlung umfasst vor Ort erhaltene Geschenke und eigene Erwerbungen, darunter Gebrauchsgüter ebenso wie dekorative kunsthandwerkliche Arbeiten und Materialien für den Schulunterricht. Nach seiner Rückkehr hat das Ehepaar die Erinnerungsstücke an den Aufenthalt in Nordkorea bewahrt.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Hausrat

Wasserpfeife in Gußeisen

Kunstgewerbemuseum
Wasserpfeife in Gußeisen
Kunstgewerbemuseum
Museum für Völkerkunde Dresden

Armband

unbekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Armband
unbekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang