Tod der Kleopatra

unbekannt - Maler
Material und Technik
Abmessungen
68 x 56,5 cm
Inventarnummer
Inv.-Nr. Mo 378
Provenienz: Sammlung Graf Heinrich von Lehndorff, Schloss Groß-Steinort/Sztynort (Polen); 1944 Verhaftung und Hinrichtung Graf Heinrich von Lehndorffs wegen seiner Beteiligung an der Verschwörung des 20. Juli 1944 gegen Adolf Hitler; Inventar von Schloss Groß-Steinort teilweise nach Burg Kriebstein verbracht; 1947 auf Burg Kriebstein sichergestellt und den Dresdener Sammlungen übergeben; 2009 rückübereignet an die Erben der Alteigentümer
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister

König Heinrich I. von Haiti (1767-1820)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
König Heinrich I. von Haiti (1767-1820)
König Heinrich I. von Haiti (1767-1820)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang