Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 32,2/20

Zeus entscheidet über den Tod des Hector, Blatt 20 der Folge: Homers Ilias [...]. 21 radirten Blättern mit Erklärung von Dr. Rietschel. 2te Ausgabe. Georg Wedekind. Hannover 1865

Ramberg, Johann Heinrich (1763-1840) - Hersteller Homer (2. Hälfte 8. Jh. v. Chr.) - Autor Muff, Christian (1841-1911) - Sammler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
229 x 284 mm (Platte); 290 x 380 mm (Blatt)
Inventarnummer
B 32,2/20
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Homers Ilias [...]. 21 radirten Blättern mit Erklärung von Dr. Rietschel. 2te Ausgabe. Georg Wedekind. Hannover 1865
Ramberg, Johann Heinrich
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Kirche in Dewitz (Taucha-Dewitz) nordöstlich von Leipzig, aus Sachsens Kirchen-Galerie von Hermann Schmidt
Renner, ?
Kupferstich-Kabinett
Ramberg, Johann Heinrich
Weitere interessante Objekte
Das untere Torhaus des Renaissanceschlosses in Colditz an der Zwickauer Mulde in Mittelsachsen
Frenzel, Gottlieb Abraham
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang