Pokal

Abmessungen
H. 12,1 cm, D. Mündung 9,1 cm, D. Fuß 7,3 cm
Inventarnummer
39709
Provenienz: Aus Schloss Dahlen, Kreis Oschatz (Torgau-Oschatz) wurden 1946/47 mehrere Hundert Objekte beschlagnahmt. Dies umfasste die gesamte Ausstattung des Schlosses - Möbel, Gläser, Porzellane, Gemälde und Stiche. Die Bestände wurden in dem "Verzeichnis der im Schloss Dahlen von den Staatl. Sammlungen sichergestellten Kunstgegenstände" und in verschiedenen Schlossbergungslisten festgehalten. Aufgrund der Markierungen mit historischen Inventarnummern, die sich den Listen eindeutig zuordnen lassen, wurden gemäß §5 des Entschädigungs- und Ausgleichleistungsgesetzes vom 27.09.1994 die zu identifizierenden Bestände an die Alteigentümer seit 1997 restituiert, darunter dieser Pokal.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bodenplatte mit 1 Stempel: gerahmt "12 . A" [der Punkt mittig]
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Trembleuse

Porzellansammlung
Trembleuse
Trembleuse
Porzellansammlung

Ärmelrüsche

Kunstgewerbemuseum
Ärmelrüsche
Ärmelrüsche
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang