Bildnis eines Herrn mit langen grauen Haaren

Denner, Balthasar (1685-1749) - Maler unbekannt - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
43 x 33,5 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 2071
Das Gemälde ist als Gegenstück zu Gal.-Nr. 2070 angelegt (vgl. Galeriekatalog von Karl Woermann 1887).

Provenienz: 1730 vom Künstler für die Dresdner Sammlung erworben; Ersterwähnung im Inventar "vor 1741", demnach seinerzeit im königlichen Gemäldekabinett im Dresdner Residenzschloss ausgestellt; spätestens seit 1754 (vgl. Inventar 1754) präsentiert in der Äußeren Galerie – den der nordalpinen Malerei vorbehaltenen Räumen – des Galeriegebäudes am Neumarkt; später auch im 1855 eröffneten Museumsbau von Gottfried Semper am Zwinger gezeigt.
Das Bild gehört zu den Werken, die seit 1945 vermisst werden. Eine Abbildung hat sich nicht erhalten; Karl Woermann beschreibt das Gemälde folgendermaßen in seinem Galeriekatalog von 1905: "Brustbild ohne Hände nach rechts auf grauem Grund. Der Alte mit kleinem grauem Bart an der Ober- und an der Unterlippe und mit langem, etwas struppig abstechendem grauen Haar trägt einen Rock mit Pelzbesatz".
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Denner, Balthasar

Alte Frau mit violettem Kopftuch

Denner, Balthasar
Gemäldegalerie Alte Meister
Alte Frau mit violettem Kopftuch
Denner, Balthasar
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang