Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 1004

Bildnis einer Dame in blauem Kleid mit hohem Spitzkragen

Dyck, Anthony van (1599-1641) Schule - Maler unbekannt - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
73,5 x 52,5 cm (ohne Anstückung 43,5 x 31 cm)
Inventarnummer
Gal.-Nr. 1004
Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 2 Illustriertes Gesamtverzeichnis, Köln 2007, S. 712

Hans Ebert: Kriegsverluste der Dresdener Gemäldegalerie. Vernichtete und vermißte Werke, Dresden 1963, S. 52

Das Gemälde wurde 1723 durch Raymond Le Plat aus der Sammlung der Gräfin Wrzowecz in Prag für die Gemäldegalerie erworben. Das Gemälde gehört zu den Kriegsverlusten; es verbrannte in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 in einem in der Dresdener Innenstadt abgestellten LKW.

Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Weidelandschaft mit roter Kuh

Busch, Wilhelm
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Weidelandschaft mit roter Kuh
Busch, Wilhelm
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Maria mit Kind, dem heiligen Sebastian und Johannes dem Evangelisten

Lorenzo, di Credi
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Maria mit Kind, dem heiligen Sebastian und Johannes dem Evangelisten
Lorenzo, di Credi
Gemäldegalerie Alte Meister
Dyck, Anthony van

Bildnis eines Herrn

Dyck, Anton van
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Bildnis eines Herrn
Dyck, Anton van
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang