Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
55 x 41 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. P 88
Im Galeriekatalog von Karl Woermann 1905 ist das Pastell folgendermaßen beschrieben: "Brustbild fast von vorn auf dunkelgrauem Grunde. Braune Augen; Blumen im grauen Haar; ausgeschnittenes braunes, bunt geblümtes Kleid. Die rechte Hand an der Brust."
Das Pastell ist erstmals erwähnt im Galeriekatalog Riedel/Wenzel 1765. 1924 wurde es an die Dresdner Kunsthandlung Kühl & Kühn im Tausch gegen das Gemälde „Mädchenakt“ von Wilhelm Trübner (Gal.-Nr. 2493 E) abgegeben und verließ die Sammlung.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Pastell

Der Paulsberg

Sinkwitz, Karl
Galerie Neue Meister
Der Paulsberg
Sinkwitz, Karl
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Carriera, Rosalba

Die Liebe an der Brust der Gerechtigkeit

Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Die Liebe an der Brust der Gerechtigkeit
Carriera, Rosalba
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang