Grundriss des Ritterguts (Schloss) in Burgk (später Freital-Burgk)

Litz, Johann (um 1710 tätig) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
316 x 280 mm
Inventarnummer
C 1995-409
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)

Dieser Datensatz (Bild und Metadaten) steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
mit Feder in der Kartusche "Accurater Grundriß des Ritter-Guths Groß-Burgk. Johann Litz del. ad. 1705"
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
unbekannt
Kupferstich-Kabinett

Fuhrmannsbild

Erler, Johann Samuel
Museum für Sächsische Volkskunst
Fuhrmannsbild
Fuhrmannsbild
Erler, Johann Samuel
Museum für Sächsische Volkskunst
Plan mit nummerierten Grundstücken von Strehlen (Dresden-Strehlen) von 1708, Verzeichnis hierzu fehlt, Blatt aus den Bergblumen, illustrierter Heimatkundeblättern des Gebirgsvereins Sächsische Schweiz No. 1, 16 Januar 1892
Plan mit nummerierten Grundstücken von Strehlen (Dresden-Strehlen) von 1708, Verzeichnis hierzu fehlt, Blatt aus den Bergblumen, illustrierter Heimatkundeblättern des Gebirgsvereins Sächsische Schweiz No. 1, 16 Januar 1892
Eckardt, Max
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang