Janustempel (erste ephemere Architektur zur "Festa della Chinea" im Jahr 1722 auf der Piazza dei Santi Apostoli in Rom)

Frezza, Giovanni Girolamo (1671? - nach 1748) | Stecher Specchi, Alessandro (1668-1729) | Inventor
Mario Gori Sassoli: Della Chinea e di altre "Macchine di Gioia". Apparati architettonici per fuochi d’artificio a Roma nel Settecento, Ausst.-Kat. Rom, Villa Farnesina, 24. März bis 28. Mai 1994, Mailand 1994, S. 81 f., Kat.-Nr. 1.



Marcello Fagiolo (a cura di): Corpus delle Feste a Roma, Bd. 2: Il Settecento e l’Ottocento, Rom 1997, S. 43–45 (1722, 28–29. Juni), Nr. 1.
Abmessungen
413 x 547 mm (Blatt, entlang des Plattenrands beschnitten)
Inventarnummer
A 112368
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß" Heemskerck, Maarten van
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz unbekannt
Prospetto in veduta della Prima Macchina de Fuochi Artificiali (Triumphbogen mit dem Tempels des Ruhms über einem Pferd als Symboltier Neapels; erste ephemere Architektur zur "Festa della Chinea" im Jahr 1723 in Rom)
Prospetto in veduta della Prima Macchina de Fuochi Artificiali (Triumphbogen mit dem Tempels des Ruhms über einem Pferd als Symboltier Neapels; erste ephemere Architektur zur "Festa della Chinea" im Jahr 1723 in Rom) Frezza, Giovanni Girolamo
Zum Seitenanfang