Dittmann, Karl Max

Karl Max Dittmann wurde am 12. Januar 1903 in Dresden in einfachen Verhältnissen geboren. Er besuchte in Dresden die Grundschule und die Dreikönigsschule. Er begann eine Silberschmiedelehre in Hellerau, die er wenig später abbrach. Es folgten jeweils ein Jahr in Grünhainichen, wo er "die einfachsten Techniken der Holzbearbeitung" erlernte, und in Dresden, wo er an der Kunstakademie bei Oskar Seyffert studierte. Um 1926 holte er auf der Dreikönigsschule sein Abitur nach. Er studierte in Dresden Kunstgeschichte und Englisch. 1953 verließ Dittmann mit Frau und seinen drei Söhnen die DDR und zog nach Dortmund, wo er als Lehrer arbeitete. Nach seiner Pensionierung 1962 lebte er in Bad Meinberg; dort fertigte er noch weitere Holzfiguren. Dittmann starb am 06.06.1982 in Bad Meinburg.

Mehr anzeigen


112 Digitalisate

Lädt...

Vorschaubil des Objekts G 11427
Vorschaubil des Objekts G 11427 Hase, gedrechselt Dittmann, Friedrich (1939 - ) | Hersteller Holz, geschnitzt, lasiert, Ölfarbe, bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 9621
Vorschaubil des Objekts G 9621 Vom Brett zum Hasen Dittmann, Friedrich (1939 - ) | Hersteller Holz, geschnitzt, lasiert, mit Ölfarben bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 9622
Vorschaubil des Objekts G 9622 Gruppe "Dickhäuter", 15-teilig Dittmann, Friedrich (1939 - ) | Hersteller Holz, Tiere geschnitzt, lasiert, bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 12335
Vorschaubil des Objekts G 12335 Krokodil Dittmann, Friedrich (1939 - ) | Hersteller Holz, gedrechselt, gesägt, beschnitzt, bemalt, lasiert Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 12422
Vorschaubil des Objekts G 12422 Weihnachtsmann Dittmann, Friedrich (1939 - ) | Hersteller Holz, gedrechselt, beschnitzt, bemalt, lasiert Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 9395
Vorschaubil des Objekts G 9395 "***" (historischer Titel) Dittmann, Heiner | Hersteller Holz, gedrechselt, Kerbschnitzerei, lasiert, Ölfarbe, bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 9259
Vorschaubil des Objekts G 9259 67-teiliges Sortiment von Holzfiguren und Holztieren Dittmann, Heiner | Hersteller Holz, geschnitzt (zum Teil Kerbschnitzerei), gedrechselt, lasiert, bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts G 9393
Vorschaubil des Objekts G 9393 Weihnachtsmann Dittmann, Heiner | Hersteller Holz, gedrechselt, lasiert, mit Ölfarbe bemalt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3416
Vorschaubil des Objekts E 3416 Stillleben Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Papier, Tuschezeichnung Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3418
Vorschaubil des Objekts E 3418 Bison mit säugendem Kalb Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Papier, Wasserfarbenmalerei Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3406
Vorschaubil des Objekts E 3406 Bison Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Aquarellfarbe auf Papier Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3420
Vorschaubil des Objekts E 3420 Entwurf für ein Kasperletheater Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Papier, Wasserfarbenmalerei Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3423
Vorschaubil des Objekts E 3423 Pavian Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Aquarellfarbe auf Papier Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3424
Vorschaubil des Objekts E 3424 Fische Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Wachs auf Karton, gekratzt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3407
Vorschaubil des Objekts E 3407 Kamel Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Aquarellfarbe auf Papier Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubil des Objekts E 3408
Vorschaubil des Objekts E 3408 Fressendes Pferd Dittmann, Karl Max (1903-1982) | Künstler Kohlezeichnung auf Papier Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang