Suche nach: "Spielkartenkarton, gedruckt"



59 Digitalisate

Lädt...

Kaiserkarte Altenburger Spielkartenfabrik vorm. Schneider & Co (?) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt: Hülle: Pappe, geprägt (auch Goldprägung), zwei Metallstreifen Kunstgewerbemuseum
Piquetkarten "Baronesse" No. 161 B. Dondorf G. m. b. H. (um 1900) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt; Hülle: Karton auf Gewebe, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Quartett "Mit Kapitän Pitt durch die bunte Welt" Bielefelder Spielkarten GmbH (gegr. 1950) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt; Schachtel: Pappe, mit Papier beklebt Kunstgewerbemuseum
Miniatur-Skat, Französisches Blatt (für Jokers restseller) Cartamundi <Firma> (gegr. 1970) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt; Schachtel: Karton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Skat, Französisches Blatt (Werbegeschenk) F. X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkarten-Fabriken GmbH u. Co KG (1860-) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Spielkarten, Französisches Blatt F. X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken KG. (1860-) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Skat, Französisches Blatt (Werbegeschenk einer Kreissparkasse) F. X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken KG. (1860-) | Verlag Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Skat, Französisches Blatt (Werbegeschenk) F. X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken KG. (1860-) | Verlag Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Tarock "Industrie und Glück", Französisches Blatt Ferd. Piatnik & Söhne <Wien> (gegr. 1824) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Spielkarten, Deutsches Blatt Ferd. Piatnik & Söhne <Wien> (gegr. 1824) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Doppeldeutsche Spielkarten "Wilhelm Tell", 36 Blatt, Nr. 1864 Ferd. Piatnik & Söhne <Wien> (gegr. 1824) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt; Schachtel: Karton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Spielkarten "Gustav Klimt", Französisches Blatt Ferd. Piatnik & Söhne <Wien> (gegr. 1824) | Ausführung Karten: Spielkartenkarton, gedruckt; Schachtel: Pappe, Papier Kunstgewerbemuseum
Skat, Deutsches Blatt Ferd. Piatnika Synové, Ritter a spol., Prag [Schwesterfirma? ab 1899] (gegr. 1824) | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Patience, Französisches Blatt Goodall & Son | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt; Etui: Leder, Goldprägung, Druckknopf Kunstgewerbemuseum
Spielkarten, Französisches Blatt Heraclio Fournier S. A. | Ausführung Spielkartenkarton, gedruckt Kunstgewerbemuseum
Skat, Werbegeschenk der Firma J. W. Zanders Spielkartenkarton, gedruckt; Hülle: Pappe, Papier (Elefantenhaut), Goldprägedruck Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang