194 Digitalisate

Lädt...

Pirna vom Sonnenstein, Blick vom westlichen Rand der Festung nach Nordwesten auf die Marienkirche in der Stadt, rechts die Kemnate auf dem sogenannten Hornwerk, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 Schmidt, E. (1. Hälfte 19. Jh. tätig) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Der Altmarkt in Dresden nach Norden, Darstellung eines Wochenmarktes im Jahr 1752 nach einem Gemälde von Bernardo Bellotto, genannt Canaletto unbekannt, deutsch, 18. Jh. | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Pirna vom Sonnenstein, Blick vom westlichen Rand der Festung nach Nordwesten auf die Marienkirche in der Stadt, rechts die Kemnate auf dem sogenannten Hornwerk, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 Schmidt, E. (1. Hälfte 19. Jh. tätig) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Der Altmarkt in Dresden nach Norden, Darstellung eines Wochenmarktes im Jahr 1752 nach einem Gemälde von Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 unbekannt | Stecher Kupferstich, Radierung Kupferstich-Kabinett
Dresden, das alte Neustädter Rathaus auf dem Neustädter Markt zwischen Hauptstraße und Kasernenstraße im Zustand von 1708 (um 1778 abgerissen), aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 unbekannt, deutsch, 19. Jh. | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Die Ruine der alten Kreuzkirche von Osten im Jahr 1765 nach dem Einsturz des Turmes während des Wiederaufbaus des 1760 zerstörten Kirchenschiffes, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 unbekannt | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Die Ruinen der Pirnaischen Vorstadt in Dresden nach der Bombardierung durch die preußische Armee im 7-jährigen Krieg 1760, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835, nach der Vorlage von Bernardo Bellotto (Canaletto) von 1766 unbekannt | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Das Wilsche Tor (Wilsdruffer Tor) an Stelle des heutigen Postplatzes in Dresden vor seiner Beseitigung 1811, Blick nach Nordosten, nach Canaletto, aus den Abbildungen zur Chronik Dresdens von 1835 unbekannt, deutsch, 18./19. Jh. | Stecher Radierung, Zustand vor der Schrift Kupferstich-Kabinett
Pirna von der Westseite mit dem Dohnaischen Tor, nach Canaletto Wendler, ? (um 1850 tätig) | Hersteller Lithographie Kupferstich-Kabinett
Das erste Neustädter Rathaus auf dem Neustädter Markt, zwischen Hauptstraße und Kasernernstraße in Dresden um 1778 abgerissen, aus Lindaus Geschichte der Haupt- und Residenzstadt Dresden Köhler, Emil (um 1850 tätig) | Hersteller Lithographie, koloriert Kupferstich-Kabinett
Auf dem Schloss Sonnenstein in Pirna, Blick nach Nordwesten über die Elbe und die Stadt Pirna mit Marienkirche, nach Canaletto von 1755, aus der Zeitschrift Sachsengrün unbekannt, deutsch, 19. Jh. | Hersteller Lithographie mit Tonplatte Kupferstich-Kabinett
Auf dem Schloss Sonnenstein in Pirna, Blick nach Nordwesten über die Elbe und die Stadt Pirna mit Marienkirche, nach Canaletto von 1755, aus der Zeitschrift Sachsengrün unbekannt | Hersteller Lithographie mit Tonplatte Kupferstich-Kabinett
Der Neumarkt zu Dresden anno 1750 Brockmann, Friedrich & Ottilie (1854-1935 tätig) | Verlag Lichtdruck auf Karton Museum für Sächsische Volkskunst
Dresden - Neustadt anno 1750 Brockmann, Friedrich & Ottilie (1854-1935 tätig) | Verlag Lichtdruck auf Karton Museum für Sächsische Volkskunst
Der Altmarkt in Dresden anno 1750 Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto (1722-1780) | Maler Lichtdruck auf Karton Museum für Sächsische Volkskunst
Dresden anno 1750 Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto (1722-1780) | Maler Lichtdruck auf Karton Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang