103 Digitalisate

Lädt...

Der Plauensche Grund mit dem Forsthaus (Hegereiterhaus, links) und der Hegereiterbrücke nach Süden, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Stahlstich Kupferstich-Kabinett
Das Felsentor Kuhstall auf dem Neuen Wildenstein zwischen Schmilka und dem Kirnitzschtal in der Sächsischen Schweiz von Norden, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Das Schloss Siebeneichen, am südlichen Elbhang in Meißen im Stadtteil Siebeneichen, im Hintergrund der Burgberg mit dem Schloss von Meißen, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Der Neustädter Markt in Dresden nach Süden mit dem Reiterstandbild August des Starken (Goldener Reiter), der Neustädter Wache (Blockhaus), Augustusbrücke und Altstadt, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Blick nach Westen durch einen Brückenbogen der Augustusbrücke in Dresden, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung, Kupferstich Kupferstich-Kabinett
Die Kreuzkirche in Dresden im barocken Stil mit klassizistischen Elementen (Weihe 1792), aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung Kupferstich-Kabinett
Blick durch den Brückenbogen der Elbbrücke (alte Augustusbrücke) in Dresden flussabwärts nach Westen auf die Befestigung der Altstadt und Teile der Neustadt rechts, aus Rittners Dresden mit seinen Prachtgebäuden um 1810 Frenzel, Johann Gottfried Abraham (1782-1855) | Stecher Radierung, Kupferstich Kupferstich-Kabinett
Die durch Napoleonische Truppen am 19. März 1813 gesprengte Augustusbrücke in Dresden Gränicher, Samuel (1758-1813) | Stecher Aquatintaradierung, koloriert Kupferstich-Kabinett
Die durch Napoleonische Truppen am 19. März 1813 gesprengte Augustusbrücke in Dresden Gränicher, Samuel (1758-1813) | Stecher Aquatinta in 3 Farben und Schwarz Kupferstich-Kabinett
Die durch Napoleonische Truppen am 19. März 1813 gesprengte Augustusbrücke in Dresden Gränicher, Samuel (1758-1813) | Stecher Aquatinta in Braun Kupferstich-Kabinett
Ein kurfürstlicher Kammertürke am Hof in Dresden in typischem Kostüm, Blatt 1 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Ein Schweizer in Staatsuniform am kurfürstlichen Hof in Dresden, Blatt 3 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Ein Portier der katholischen Kirche in Dresden in typischer Uniform, Blatt 2 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Ein Chaisenträger in Dresden in typischer Uniform, Blatt 15 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Eine Hebamme in Dresden in typischer Tracht, Blatt 17 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Eine Dresdner Bürgersfrau in typischer Winterkleidung, Blatt 5 aus der Folge von Kostümen in Sachsen bei Rittner 1803-1808 Gränicher, Samuel (1758-1813) | Hersteller Aquatinta, koloriert Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang