Suche nach: Zwillinge



8 Digitalisate

Lädt...

Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 1838
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 1838 Anschreiben zur Ersuchung eines Paten Papier, handschriftlicher Text Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10544/7
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10544/7 sechs Puppen, ein Puppenwagen und ein Hund Biskuitporzellan (?), Glas, Wolle, Zelluloid (?), bemalt, Textil, Masse, geformt, Holz, Korb, geflochten Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 892 d
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 892 d zwei Puppenstubenpuppen, Baby Masse, geformt, bemalt, Textil, genäht Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 4216
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 4216 13 Puppen für Puppenstube Gummi, Masse, geformt, Kunststoff, bemalt, Textil, genäht, Wolle, gestrickt Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 7824
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 7824 zwei Handpuppen "Kuck in die Welt" Holz, gedrechselt, bemalt, beklebt, Filz, Textil, Synthetikfaser Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 7825
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 7825 zwei Handpuppen "Kuck in die Welt" Holz, gedrechselt, Gesicht bemalt, beklebt, Kopfbedeckung aus Filz gefertigt, Textilkleid, Haare aus Synthetikfaser Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10540
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10540 "Die Kinderreiche" Oppitz, Engelbert (1896 - 1978) | Künstler Pappe, Papier, geschnitten und geklebt, Figuren aus Pappmaché geformt, Haare aus Wolle Museum für Sächsische Volkskunst
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10381
Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 10381 Baumschmuck - Kinderbettchen Walnuss, bemalt, Holz, Textil, genäht, geklebt Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang