Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1975-188

Die Hochzeit zu Kana (Entwurf für ein um 1617 ausgeführtes Gemälde im Gewölbe des Presbyteriums der Basilika Santa Maria delle Grazie in Brescia)

Rovere, Giovanni Mauro della (um 1575 – um 1640) - Hersteller
Die Zeichnung befand sich ehemals in einem Klebeband mit Zeichnungen aus der Sammlung Gottfried Wagner (1. Rang, "Sujets dʼhistoire" 4/6, Tome de Maitres Italiens, Inv.-Nr. Ca 24)

Wie Elena Rame feststellte (Email, 2021), handelt es sich um eine Vorarbeit zu einem Gemälde von Giovanni Mauro della Rovere, das sich am Gewölbe des Presbyteriums der Basilika Santa Maria delle Grazie in Brescia befindet. Der alten Aufschrift nach zu schließen war die Zeichnung früher dem „Paolo Fiammingo“ genannten flämischen Maler Pauwels Franck zugeschrieben, der hauptsächlich in Venedig tätig war. Unklar bleibt, ob der Urheber der Aufschrift tatsächlich diesen Künstler meinte, oder ob er angesichts ähnlich lautender Spitznamen die Übersicht verloren hat: Giovanni Mauro della Rovere und sein Bruder Giovanni Battista waren nämlich wegen ihres angeblich flämischen Vaters auch als "I Fiammenghini" bekannt.

(16.11.2021, Gudula Metze)

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Recto: unten rechts mit Feder in Braun: "Paul Fiamengo."; Verso: mittig mit schwarzer Stift "4 [Groschen]" (Preisangabe)", weiter unten mit Feder in Braun "HA" (?; durchgestrichen), unten mit Rötel "Paul Fiamengo // or[iginal]", unten links mit Grafitstift "C 1975-188".

1728 erworben mit der Sammlung von Gottfried Wagner (1652–1725), Leipzig. Ehemals in Klebeband Ca 24 („Tome de Maitres Italiens“), der 1728/38 angelegt wurde, um Zeichnungen aus der Sammlung Wagner aufzunehmen.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Der Schwarzwald-Gletscher im Kanton Bern

Zingg, Adrian
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Der Schwarzwald-Gletscher im Kanton Bern
Zingg, Adrian
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Nach links schreitende Gruppe von Frauen und Männern (recto)

Della Rovere, Giovanni Mauro
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Nach links schreitende Gruppe von Frauen und Männern (recto)
Della Rovere, Giovanni Mauro
Kupferstich-Kabinett
Rovere, Giovanni Mauro della

Figur eines schwebenden betenden Engels

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Figur eines schwebenden betenden Engels
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang