Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 21
Ort, Datierung
Abmessungen
273 × 85 mm
Inventarnummer
C 21
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
An der Wiege der Kunst. Italienische Zeichnungen und Gemälde von Giotto bis Botticelli, Ausst.-Kat. Dresden 2014/15, Kupferstich-Kabinett und Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, mit Bestandsverzeichnissen für das Kupferstich-Kabinett von Lorenza Melli und die Gemäldegalerie Alte Meister von Judith Claus, Andreas Henning und Christoph Schölzel, hg. von Judith Claus und Gudula Metze mit Andreas Henning und Christoph Schölzel, Berlin/München 2014, S. 92 f, Nr. 19 (Text: Gudula Metze) und S. 171, Nr. Z 22 (Bestandsverzeichnis von Lorenza Melli), Abb. S. 93 (Filippino Lippi; Sitzender junger Mann mit Kappe; um 1478/80)

Bernhard Maaz: Das Kupferstich-Kabinett Dresden, mit Beiträgen von Michael Hering, Petra Kuhlmann-Hodick, Bernhard Maaz, Gudula Metze, Tobias Pfeifer-Helke, Claudia Schnitzer u. a, Berlin/München 2013, S. 61, Abb. S. 61 (recto) (Filippino Lippi; "Sitzender junger Mann"; um 1478/80; Text: Gudula Metze)

Jonathan Katz Nelson: An Inventory of Drawings by Filippino Lippi and his Circle (With Two Additions), in: John Garton und Diane Wolfthal (Hg.): New Studies on Old Masters. Essays in Renaissance Art in Honour of Colin Eisler, Toronto 2011, S. 193–222, S. 202

Valentina Locatelli: Le opere dei maestri italiani nella Gemäldegalerie di Dresda: un itinerario frühromantisch nel pensiero di Giovanni Morelli 2009 (= Dissertation, Università degli Studi di Bergamo, 2008/2009. URL: https://aisberg.unibg.it/bitstream/10446/69/1/tesidLocatelliV.pdf, zuletzt eingesehen am 22.03.2018), S. 217, Anm. 867 (recto und verso: Filippino Lippi; „Giovane seduto con la testa appoggiata a una mano” bzw. „Giovane nudo con bastone“)

Lorenza Melli (Bearb.): I disegni italiani del Quattrocento nel Kupferstich-Kabinett di Dresda, Best.-Kat. Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, zugl. Ausst.-Kat. Istituto Universitario Olandese in Florenz, Florenz 2006, S. 120–123, Nr. 22, Abb. S.120

The Drawings of Filippino Lippi and His Circle, Ausst.-Kat. New York 1997/98, The Metropolitan Museum of Art, bearb. von George R. Goldner und Carmen C. Bambach mit Beiträgen von Alessandro Cecchi & William M. Griswold & Jonathan Nelson & Innis Howe Shoemaker & Elizabeth E. Barker, New York 1997, S. 138, Nr. 21, Abb. S. 139 (recto und verso) (Filippino Lippi; späte 1470er/frühe 1480er Jahre; Text: Carmen C. Bambach)

Maison Adolphe Braun & C.ie: Catalogue général des reproductions inaltérables au charbon d’après les chefs-d’oeuvre de la peinture dans les musées d’Europe, les galeries et collections particulières les plus remarquables, Paris 1896, S. 592, Nr. 67.040 (verso: Cosimo Rosselli; „Étude pour un saint Jean.“)

Maison Adolphe Braun & C.ie: Catalogue général des reproductions inaltérables au charbon d’après les chefs-d’oeuvre de la peinture dans les musées d’Europe, les galeries et collections particulières les plus remarquables, Paris 1896, S. 592, Nr. 67.041 (recto: Cosimo Rosselli; „Jeune-homme assis. Revers du précédent.“)

Giovanni Morelli: Die Werke italienischer Meister in den Galerien von München, Dresden und Berlin. Ein kritischer Versuch, Leipzig 1880, S. 256 (Filippino Lippi, nicht Cosimo Rosselli; „Demselben Filippino Lippi und nicht, wie der Katalog sagt, dem Cosimo Rosselli, gehört auch die andere schöne Zeichnung an, die einen Johannes den Täufer und einen sitzenden jungen Mann daneben [sic] darstellt […]. Filippino ist nicht schwer zu erkennen an seiner charakteristischen Form der Hand, des Fußes und des Ohres.“)

Catalogue of the Valuable and Important Collection of Drawings, by the Old Masters, Formerly in the Collection of the Late Sir Thomas Lawrence, P.R.A, and More Recently in the Property of [...] Samuel Woodburn […], Katalog der Auktion bei Christie, Manson & Woods in London, 4. Juni 1860 ff, London 1860 (Lugt Ventes Nr. 25634), S. 52, Nr. 712 (Cosimo Rosselli; „A naked man leaning on a staff; on the back, a young man seated“)

Giovanni Morelli: Kunstkritische Studien über italienische Malerei, 3 Bde, Leipzig 1890–1893, Bd. 2 (1891), S. 368, Nr. 15 (Filippino Lippi, nicht Cosimo Rosselli; „ Demselben Filippino, und nicht, wie es im Braun’schen Katalog heisst, dem Cosimo Rosselli, gehört auch das andere Blatt an, auf welchem Johannes der Täufer und ein sitzender junger Mann daneben [sic] dargestellt sind (Braun 40 und 41). […] Filippino ist sehr leicht zu erkennen an seiner charakteristischen Form der Hand, des Fusses und des Ohres, und doch wird derselbe nicht nur in seinen Zeichnungen, sondern selbst in seinen Gemälden sehr oft mit seinem Schüler Raffaellino del Garbo, sowie auch mit seinem Vater Fra Filippo, dann wieder mit Perugino, mit Andrea del Castagno und sogar mit Masaccio verwechselt.“)

Karl Woermann: Handzeichnungen alter Meister im königlichen Kupferstichkabinet zu Dresden, 10 Mappen, München 1896–1898, Mappe 1 (1896), Nr. 29 (recto) und 20 (verso), Abb. Tafel XXI (Raffaellino del Garbo; "Ein sitzender Jüngling" und "Johannes der Täufer" (?))
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Weiblicher Halbakt nach rechts, zwei Halbfiguren

Schnorr von Carolsfeld, Julius
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Weiblicher Halbakt nach rechts, zwei Halbfiguren
Schnorr von Carolsfeld, Julius
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Sitzender Mann mit einem stehenden bärtigen Mann mit Buch und Stock (recto)
Lippi, Filippino
Kupferstich-Kabinett
Lippi, Filippino
Weitere interessante Objekte
Russisch-kaiserliche Kavallerie, aus: Charakteristische Darstellung der vorzüglichsten europäischen Militärs"
Ebner, Ludwig
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang