Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 6849

Kniender Mann vor Madonna und drei Figuren (Anbetung durch die heiligen drei Könige?)

unbekannt, italienisch, 16. Jh. - Hersteller unbekannt, italienisch, 17. Jh. ? - Hersteller
Die Zeichnung befand sich ehemals in einem Klebeband mit Zeichnungen aus der Sammlung Gottfried Wagner (1. Rang, "Sujets dʼhistoire" 3/6, Inv.-Nr. Ca 23)

Diese Zeichnung aus dem Alten Bestand des Museums wurde 1987 als "Kniender Mann vor Madonna u. 3 Figuren" nachinventarisiert und der Deutschen Schule des 17. Jh. zugeordnet. Eine anonyme Passepartoutnotiz verwies auf die möglicherweise italienische Herkunft des Blattes. Andrew Robison stimmte dem 2008 in einer weiteren Passepartoutnotiz zu und verortete das Blatt in Genua. Christoph Orth dachte an eine florentinische oder sienesische Arbeit von 1600 oder etwas später, insbesondere von Benedetto Veli und Domenico Cresti, gen. Il Passignano (Notiz in der Datenbank, 2020). Michael Venator wiederum sah die Zeichnung zwischen Veli und Astolfo Petrazzi (Email, 2021). Letzteren schlug auch Julien Abbadie als möglichen Urheber vor (Email, 2023). Eine genauere Untersuchung des Blattes, das vermutlich die Anbetung durch die heiligen drei Könige darstellt, soll weitere Aufschlüsse bringen.

(26.02.2023, Gudula Metze)

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Verso (auf der Infrarot-Falschfarben-Aufnahme sichtbar): oben in der Mitte: "Vanni[us]", weiter unten "Ca 23", über das Blatt verteilt mehrere Zahlen; Rückseite des Unterlagepapiers: mittig mit Grafitstift "Ca 23", unten links "C 6849".

1728 erworben mit der Sammlung von Gottfried Wagner (1652–1725), Leipzig. Ehemals in Klebeband Ca 23.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Antiochus und Stratonice

Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Antiochus und Stratonice
Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett
unbekannt, italienisch, 16. Jh.
Weitere interessante Objekte
Junge und alter Mann (Tong sou tu 童叟图); Blatt der Gruppe 43; in: Chinesische Figuren, Tiere, Vögel
Lin Bin
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang