Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 19 vermisst

Ein Knabenkopf mit langem Haar (der Knabe blickt nach oben und ist im Profil nach rechts gewandt)

Signorelli, Luca (1440/50-1523) - Hersteller
Material und Technik
Abmessungen
228 x 203 mm (rechte untere Ecke angesetzt)
Inventarnummer
C 19 vermisst
Schlagworte
Diese Zeichnung gehört zu den Werken, die seit 1945 vermisst werden.
Christian Dittrich: Vermißte Zeichnungen des Kupferstich-Kabinettes Dresden, Dresden 1987, S. 115, Nr. 1211 (Luca Signorelli; "Ein Knabenkopf mit langem Haar")

Giovanni Morelli: Die Werke italienischer Meister in den Galerien von München, Dresden und Berlin. Ein kritischer Versuch, Leipzig 1880, S. 264 (Luca Signorelli: „Richtig bezeichnet dagegen ist der Profilkopf eines Knaben von Luca Signorelli. Charakteristisch für den Meister ist die Form des Ohres. Schwarzkreidezeichnung.")
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung
Weitere interessante Objekte
Bemalter Pilaster mit dem heilige Bernhard von Clairvaux (?), dem heilige Onuphrius und der heiligen Elisabeth von Ungarn
Signorelli, Luca
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Löwen- und Tigerdressur

Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Löwen- und Tigerdressur
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Signorelli, Luca
Weitere interessante Objekte
Die Altstadt von Meißen am linken Elbufer mit dem Brückenkopf und Schiffen, dahinter der Burgberg mit Albrechtsburg und Dom
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang