Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 60785

Sacrifice à Esculape ( Cornaline du Cabinet de Mrs. Masson); Blatt der Folge: Pierres antiques gravées, tirées des principaux cabinets de France

Chéron, Elisabeth Sophie (1648-1711) - Inventor Picart, Bernard (1673-1733) - Stecher
Material und Technik
Abmessungen
129 x 89 mm (Platte); 134 x 92 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 60785
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Creditline
Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Die heilige Madelberta von Maubeuge, aus der Folge: Die Heiligen des Hauses Habsburg
Beck, Leonhard
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Bildnis Bourdaloue, Louis de, Kanzelredner

Chéron, Elisabeth Sophie
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Bildnis Bourdaloue, Louis de, Kanzelredner
Chéron, Elisabeth Sophie
Kupferstich-Kabinett
Chéron, Elisabeth Sophie
Weitere interessante Objekte
Skizze mit Maßen, Inschrift: "Mezzo palmo Romano 10 palmi fa una canna", "deri 12 per palmo menuti 5 per dero", "Alta in tutto pal 2 1/2 et 3 deta", "Diametro di sopra deri 16 1/2", "Diametro deta 23"
Gisleni, Giovanni Battista
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang