Aeneas rettet seinen Vater aus dem brennenden Troja (Enée sauvant son Pere de l'embrasement de Troye)

Picart, Bernard (1673-1733) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
166 x 226 mm (Blatt; teils entlang der Einfassungslinie beschnitten)
Inventarnummer
A 72713
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Bernard Picart: Impostures innocentes, ou Recueil d’estampes d'après divers peintres illustres [...], Amsterdam 1734.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Heemskerck, Maarten van
Kupferstich-Kabinett
Picart, Bernard
La galerie de Monsr. le Président Lambert réprésentant l'apotheose d'Hercule [...] peint par le fameux Charles le Brun & gravé par [...] B. Picart. Paris u. Amsterdam o.J. angeb. an: Picart, Bernard. Les peintures de Charles le Brun [...].
Picart, Bernard
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang