Fünf kniende Stifter, nach rechts gewandt

Antoniazzo Romano (um 1435 - um 1508) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
305 x 267 mm
Inventarnummer
C 356
Lorenza Melli: I disegni italiani del Quattrocento nel Kupferstich-Kabinett di Dresda. Best.-Kat. Kupferstich-Kabinett Dresden, zugl. Ausst.-Kat. Firenze, Istituto Universitario Olandese, 15. Sept. – 5. Nov. 2006, Firenze 2006, S. 177–179, Kat.-Nr. 35.
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
An der Wiege der Kunst. Italienische Zeichnungen und Gemälde von Giotto bis Botticelli, Ausst.-Kat. Dresden 2014/15, Kupferstich-Kabinett und Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, mit Bestandsverzeichnissen für das Kupferstich-Kabinett von Lorenza Melli und die Gemäldegalerie Alte Meister von Judith Claus, Andreas Henning und Christoph Schölzel, hg. von Judith Claus und Gudula Metze mit Andreas Henning und Christoph Schölzel, Berlin/München 2014, S. 176, Nr. Z 35 (Bestandsverzeichnis von Lorenza Melli), Abb. S. 176 (Antoniazzo Romano; Fünf kniende Stifter, nach rechts gewandt"; um 1480/90)

Maison Adolphe Braun & C.ie: Catalogue général des reproductions inaltérables au charbon d’après les chefs-d’oeuvre de la peinture dans les musées d’Europe, les galeries et collections particulières les plus remarquables, Paris 1896, S. 651, Nr. 67.092 (Bramantino; „Groupe pareil [Groupe de cinq donateurs agenouillés] tourné vers la droite.“)

Ludwig Gruner: Verzeichniss der im Königlichen Museum zu Dresden aufgestellten Original-Zeichnungen Alter und Neuer Meister, Dresden 1862, S. 35, Tableau XXXVII (Lombardische Schulen), Nr. 2 (Bramantino: "Fünf Magistratspersonen mit Barett [...] nach rechts gewendet.")

Catalogue of the remaining portion of ancient drawings, [...] property of the late Samuel Woodburn, Esq. […], Katalog der Auktion bei Christie, Manson & Woods in London, 12. Juni 1860 ff, London 1860 (Lugt Ventes Nr. 25649), S. 44, Nr. 597[a] (Perugino: „Two sheets of devotional figures, intended for a triptych, the centre of which is wanting“; zusammen mit Inv.-Nr. C 357)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Fuhrmannsbild

Erler, Johann Samuel
Museum für Sächsische Volkskunst
Fuhrmannsbild
Erler, Johann Samuel
Museum für Sächsische Volkskunst
Kupferstich-Kabinett

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Antoniazzo Romano

Fünf kniende Stifter, nach links gewandt

Antoniazzo Romano
Kupferstich-Kabinett
Fünf kniende Stifter, nach links gewandt
Antoniazzo Romano
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang