Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1980-21

Kopfständer nicht zu verwechseln mit Aufständer

Zettl, Baldwin (1943-) - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
212 x 171 mm (Platte); 437 x 369 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1980-21
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
mit Bleistift u. l. "Kopfständer nicht zu verwechseln mit Aufständer // I/20/40", u. r. "Zettl"; u. r. in der Darstellung "Monogramm 1978"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Blatt zur Konvention von Kloster Zeven im Siebenjährigen Krieg 1757 mit dem Herzögen Cumberland und Richelieu und dem Grafen zu Lynar, Zustand vor der Schrift
Chodowiecki, Daniel
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Syndrom

Zettl, Baldwin
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Syndrom
Zettl, Baldwin
Kupferstich-Kabinett
Zettl, Baldwin
Weitere interessante Objekte
Ansicht der Kaserne an der Georg-Schumann-Straße in Möckern nordwestlich von Leipzig, 1875-77 mit einer Fläche von 6.500 m² von der Militär-Baudirektion für das 7. Sächs. Infant.-Regiment Nr. 106 gebaut, später Umnutzungen
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang