Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 149971

Vom Hund erwischte Knaben auf der Gartenmauer mit Wein

Bürkner, Hugo (1818-1897) Werkstatt - Vorlagenzeichner
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
78 x 61 mm (Darstellung, größte Maße); 96 x 86 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 149971
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u. r. in der Platte das Monogramm "HB" [Hugo Bürkner]; u. m. mit Bleistift bezeichnet "Örtel (?)"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Der Schmerzensmann im Grabe stehend

Meckenem, Israhel van, der Jüngere
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Der Schmerzensmann im Grabe stehend
Meckenem, Israhel van, der Jüngere
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Bildnis des Johann Adam von Bicken, Erzbischof und Kurfürst von Mainz
Bernigeroth, Martin
Kupferstich-Kabinett
Bürkner, Hugo
Weitere interessante Objekte
Der Fries im Thronsaale des Kgl. Schlosses in Dresden al fresco gemalt. gezeichnet u. radiert v. H. Bürkner
Bürkner, Hugo
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang