Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 123319
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
132 x 78 mm (Darstellung); 140 x 82 mm (Blatt, Platte beschnitten)
Inventarnummer
A 123319
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
über d. Darst.: DOMINE SCIS QUOD AMEM TE.; in d. Kartusche: VERA EFFIGIES LAMPERTI ALARDI // PHILOS: MAG: & POET: LAUR: ANNO // ÆTATIS XXVII. CHRISTI MDC XXIX.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Gogol, Nikolai: Tschitschikows Abenteuer oder Tote Seelen. Erster Teil. Neuntes Kapitel, Seite 249
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Plakat: Theodor Beyer - Lithographische Anstalt und Druckerei, Dresden
Cissarz, Johann Vincenz
Kupferstich-Kabinett
Kilian, Lucas
Weitere interessante Objekte
Goldschmiedearbeiten, von Putti dargestellt, Blatt aus der Folge „Die Goldschmid- Kunst und Vornehmste operationen etc.“
Kilian, Lucas
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang