Ort, Datierung
Abmessungen
235 x 170 mm
Inventarnummer
A 2003-195
Petra Kuhlmann-Hodick und Wolfgang Holler (Hg.): Henri de Toulouse-Lautrec. Noblesse des Gewöhnlichen. Ausst.-Kat. und Bestandsverzeichnis zur Wiedereröffnung des Kupferstich-Kabinetts, Staatliche Kunstsammlungen Dresden. Sinclair-Haus, ALTANA Kulturforum, Bad Homburg 2004/05 und Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck 2005, Köln 2004, S. 185, Kat.-Nr. 183
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Im Stein monogrammiertBez. u.l.: Halte ich nicht für Originaldruck. B., Bleistift; u.r.: Toulouse-Lautrec: Yvette Guilbert, Bleistift, Passkreuz; verso: unleserliche Nummerierung, Bleistift
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Heemskerck, Maarten van
Kupferstich-Kabinett
Toulouse-Lautrec, Henri de

Treize Lithographies: Jeanne Granier

Toulouse-Lautrec, Henri de
Kupferstich-Kabinett
Treize Lithographies: Jeanne Granier
Treize Lithographies: Jeanne Granier
Toulouse-Lautrec, Henri de
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang