Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 735,1
Literatur: Rose Hempel: Ukiyo-e, Meisterwerke des Japanischen Holzschnittes aus dem Kupferstichkabinett Dresden. Dresden 1995, S. 18, Kat.-Nr. 1
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Verlag: Urokogataya, Edo Ōdemma-chō, sanchōme (Urokogataya in Edo Ōdemma-chō, 3)


am Ende des dritten Bandes: Yamato-eshi Hishikawa Kichibei fude (gemalt von dem japanischen Maler Hishikawa Kichibei [Moronobu])
Ukiyo-e: Meisterwerke des japanischen Holzschnittes aus dem Kupferstich-Kabinett Dresden, Ausst.-Kat. Dresden 1995, hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett und Rose Hempel, Dresden 1995, 18, Nr. 1
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch
Weitere interessante Objekte
Conrad Martin Metz: Imitations of ancient and modern drawings, from the restoration of the arts in Italy to the present time. Together with a chronological account of the artists, and strictures on their works, in English and French, London 1798
Metz, Conrad Martin
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Kirche in Bärnsdorf (Radeburg-Bärnsdorf) am Dorfteich, bei Moritzburg
Hammer, Christian Gottlob
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang