Oreste riconosciuto dalla sorella Elettra (Ludovisi-Gruppe), aus der Folge "Choix des meilleures statues antiques"

Piranesi, Francesco (um 1758/1759-1810) - Stecher Piroli, Tommaso (1752-1824) - Vorlagenzeichner Orestes - Dargestellte Person Elektra - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
488 x 328 mm (Platte); 632 x 441 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1946-7165
Zu dieser Folge siehe Inv.-Nr. A 1946-7157. Die dargestellte Statue befindet sich heute in Rom, Museo Nazionale Romano, Palazzo Altemps.
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
In der Platte auf dem Schriftfeld unterhalb der Darstellung bezeichnet: l.: Tommaso Piroli disegno; r.: Francesco Piranesi incise 1783; Titel: Oreste riconosciuto dalla sorella Elettra la quale ha i capello recisi per averli appesi alla tomba // del padre, espresso secondo la scena di Sofocle. Opera Greca di Menelao Discepolo di Stefano, // creduta volgamente rappresentare Papirio colla Madre. Esiste nella Villa Ludovisi // Al Sig.re Carlo Federico Fredenheim Primo Segretario di S. M: il Re di Svezia, e Maestro di Cerimonie alla Sua Corte Cavaliere del odrine Reale della Stella Polare. Gand Protettore delle belle arti // Francesco Piranesi D.D. D.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz

Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Landkarte der Markgrafschaft Meißen und Lausitz
Scultetus, Bartholomäus
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Der Mensch wird zur Arbeit geboren, Blatt 1 aus der Folge "Der Lohn von Arbeit und Fleiß"
Heemskerck, Maarten van
Kupferstich-Kabinett
Piranesi, Francesco
Statua della Speranza o di Venere (Die Flora Farnese), aus der Folge "Choix des meilleures statues antiques"
Piranesi, Francesco
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang