Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 2010-118
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
267 x 181 mm (beschnitten)
Inventarnummer
A 2010-118
Johann Adolf von Zezschwitz (1779-1845), sächsischer Generalleutnant und Kriegsminister
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Blick über Potschappel (Freital) in Richtung Windberg und Hainsberg (Freital), im Vordergrund der Steiger-Platz (ehm. Festgelände)
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Entwurf für ein Denkmal anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Waffenstillstandes im Pfarrhaus von Kötzschenbroda (Radebeul) am 27. August 1645 (Beendigung des 30-jährigen Krieges für Sachsen)
Knäbig, Maximilian
Kupferstich-Kabinett
Knäbig, Maximilian
Weitere interessante Objekte
Exotische Vögel; Blatt der Folge Nr. 200; in: Inventions Chinoises VIII
Weigel, Johann Christoph
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang