Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PE 2583 a, b
Ort, Datierung
Abmessungen
H. mit Deckel (Knauf bestoßen): 14,0 cm, H. ohne Deckel: 12,9 cm, B. 7,7 cm, T. 7,6 cm, B. Fuß: 4,6 cm, T. Fuß: 4,5 cm
Inventarnummer
PE 2583 a, b
Das niedrige achteckige, reich profilierte Balustergefäß steht auf einem stark eingezogenen Fuß. Der eckige Deckel ruht auf einem langen Hals. Die Profile sind mit Goldlinien und flachen Bögen abgesetzt. Zusätzlich ist unter der Mündung ein Band aus geometrisch angeordneten Strichgruppen und farbig gefüllten Rhomben angebracht. Am unteren Halsansatz verläuft ein Blattrankenband. Ein breiteres Band aus geometrisch angeordneten Strichgruppen und farbig gefüllten Rhomben findet seine malerische Ausgestaltung auf dem Bauch. Hinter einer zweiten zugehörigen Vase könnte sich der Architektur-Aufsatz mit der [Inventarnummer PE 2582] verbergen. Wahrscheinlich sind auch beide Deckel nicht original zu den Aufsätzen [Inv. Nrn. PE 2582, PE 2583] gehörig. (aus: Anette Loesch u.a. (Hgg.), „Sächsisch schwartz laquirtes Porcelain“, Dresden 2013, Kat. 48.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt
Creditline
Porzellansammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Aufsatz

Flakon

Irminger, Johann Jakob
Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Flakon
Irminger, Johann Jakob
Porzellansammlung
Porzellansammlung

Kaffeekanne mit Rechaud

Irminger, Johann Jakob
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Kaffeekanne mit Rechaud
Irminger, Johann Jakob
Grünes Gewölbe
Irminger, Johann Jakob

Deckelvase

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Deckelvase
Porzellansammlung
Zum Seitenanfang