Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Meistermarke: VS ligiert im Schild (ähnlich R3, Nr. 1726)
Beschaumarke: D im Kreis für Dresden (R3, Nr. 1658)
Die Meister- und Beschaumarken befinden sich jeweils auf dem Standring.
Auf dem Deckel von V 593 eingraviert das sächsische Wappen mit der Buchstabenfolge HGHZS

Eingeschlagene Nummer am Fußrand: 709
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Meistermarke: VS ligiert im Schild (ähnlich R3, Nr. 1726)
Beschaumarke: D im Kreis für Dresden (R3, Nr. 1658)
Die Meister- und Beschaumarken befinden sich jeweils auf dem Standring.
Auf dem Deckel von V 593 eingraviert das sächsische Wappen mit der Buchstabenfolge HGHZS

Eingeschlagene Nummer am Fußrand: 709
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Deckelhumpen
Deckelkrug mit den Allegorien der sieben freien Künste
Deckelkrug mit den Allegorien der sieben freien Künste
Heise, Jakob
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Schneeweiß, Urban

Deckelschale aus Serpentin

Schneeweiß, Urban
Grünes Gewölbe
Deckelschale aus Serpentin
Deckelschale aus Serpentin
Schneeweiß, Urban
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang