Turboschneckenpokal "Herkules mit der Weltkugel"

Hillebrandt, Friedrich (1555-1608) - Goldschmied
Abmessungen
H 35,5 cm, B Kuppa 17,6 cm, T Kuppa 11,5 cm, B Fuß 16,0 cm, T 13,9 cm; Gewicht: 1513 g
Inventarnummer
III 147
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Meistermarke: FH im Rechteck (Nürnberger Goldschmiedekunst 2007, Nr. 357)
Beschaumarke: N im Kreis (Nürnberger Goldschmiedekunst 2007, Nr. 12 für 1603-1609)
Die Marken befinden sich am Fußrand (Meistermarke drei Mal, einmal leicht verschlagen)
Eingeschlagene Nummer auf dem Fußrand: No. 96
Punzierung auf der Platte im Fuß: 7 M.14 l.1q
Punzierung auf der Unterseite des Standrings: No. 9
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Turboschneckenpokal

Tullner, Paulus
Grünes Gewölbe
Turboschneckenpokal
Turboschneckenpokal
Tullner, Paulus
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe

Trinkspiel in Gestalt eines Hahnes

Hillebrandt, Friedrich
Grünes Gewölbe
Trinkspiel in Gestalt eines Hahnes
Trinkspiel in Gestalt eines Hahnes
Hillebrandt, Friedrich
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang