Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer IV 199

Dreiseitiger Nephritpokal

Geyer, Elias (um 1560-1634) - Goldschmied
Ort, Datierung
Abmessungen
H 43,9 cm, Dm oben 21,7 cm, Dm Fuß 19,3 cm; Gewicht: 2205 g
Inventarnummer
IV 199
Die wegen ihrer dreieckigen Form sehr ungewöhnlichen Pokale erwarb Kurfürst Christian II. am 4. Dezember 1605 von Veit Böttiger (vgl. Inv.-Nrn. IV 196, IV 259 und IV 262). Der Einkauf bei dem Leipziger Händler umfasste insgesamt fünf derartige "Tringkgeschirre als Triangel von Lapide Nefritico in vorguldt Silber gefast", von denen sich vier im Grünen Gewölbe erhalten haben. Mit den Nephritpokalen stellt der Goldschmied Elias Geyer seine kreativen Fähigkeiten unter Beweis. Er entwickelt die Gefäße aus der geometrischen Grundform des Dreiecks, wobei er die Wandung der Kuppa aus einzelnen Steinplatten zusammenfügt. Die an der Wandung trapezförmigen und am Boden dreieckigen Platten werden durch Leinwandstreifen miteinander verbunden, die mit Kittmasse so verklebt sind, dass gleichzeitig die Abdichtung des Gefäßes gewährleistet wird. Die Kanten bedecken silbervergoldete, ehemals farbig bemalte Profile, die zugleich die wertvollen Platten dekorativ einrahmen. Auch andere Details zeugen von der Suche nach ausgefallenen Lösungen, so etwa die drei zwischen Schaft und Kuppa liegenden Voluten, zwischen denen eine kleine dreiseitige Pyramide sitzt. Dieser Kunstgriff nimmt dem steinernen Gefäß seine Schwere und lässt den durchscheinenden Charakter der ausgesprochen dünn geschnittenen Platten optimal zur Geltung kommen.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Meisermarke: EG ligiert, im Kreis (R3, Nr. 3032; Schröder 1935, S. 232, Nr. 5)
Beschaumarke: L im Oval
Jahresbuchstabe:V oder Y

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Deckelpokal

Hoher, gerader Deckelpokal

Tittecke, Abraham
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Hoher, gerader Deckelpokal
Tittecke, Abraham
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Deckelhumpen, gefasst

Geyer, Elias
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Deckelhumpen, gefasst
Geyer, Elias
Grünes Gewölbe
Geyer, Elias

Säulenförmiges Schreibzeug

Wecker, Georg
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Säulenförmiges Schreibzeug
Wecker, Georg
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang