Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H 17,8 cm, B (Deckel) 11,4 cm, T (Deckel) 9,7 cm; Gewicht: 254,81 g
Inventarnummer
II 93
Die gestalterische Lösung, die für das Gefäß gefunden wurde, spricht nicht allein für das feine ästhetische Gespür des aus Köln stammenden, 1584 als Hofdrechsler nach Dresden berufenen Egidius Lobenigk, sondern zeigt auch für seine effizienten Arbeitsmethoden auf der Drechselbank. Lobenigk beherrschte ebenso wie der seit 1578 in Dresden tätige Hofdrechsler Georg Wecker aus München die komplizierte Technik des Ovaldrechselns, die der Mailänder Elfenbeindrechsler bereits seit 1570 vorbildhaft praktizierte. Das 1587 datierte Deckelgefäß von Lobenigk besticht durch seine elegante und dabei überaus schlicht wirkende Gestaltqualität. Bemerkenswert ist, dass sich auf dem Deckel eine wesentliche kleinere „Doppelscheuer“ erhebt, die wiederum aus zwei identischen, aufeinander gestürzten Gefäßen besteht und als Behältnis hätte genutzt werden können. Waren verschieden geformte Profilscheiben aus Stahl, die beim Drechseln maschinell „abgetastet“ und auf den Elfenbeinwerkstoff übertragen wurden, erst einmal angefertigt, so war es relativ unkompliziert, mehrere Ausführungen eines Gefäßtyps (auch in unterschiedlichen Größen) herzustellen. Diese dann übereinander zu montieren (siehe auch Inv.-Nr. II 89, II 373) und/oder miteinander zu kombinieren, eröffnete verschiedene Möglichkeiten zur Produktion in so genannten Kleinserien.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
bez, "EL" und "1587" und "9"
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Deckelgefäß
Bauchiges Ziergefäß mit Deckel
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Lobenigk, Egidius

Ovale "wurtzbuchsen" (Würzbüchse), mehrteilig

Lobenigk, Egidius
Grünes Gewölbe
Ovale "wurtzbuchsen" (Würzbüchse), mehrteilig
Lobenigk, Egidius
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang