Emailmedaillon mit weiblichem Bildnis ("Der Geschmack")

Dinglinger, Georg Friedrich (1666-1720) wohl - Emailleur
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H 3,5 cm, B 2,9 cm
Inventarnummer
III 52 d
Das ovale Emailmedaillon von Georg Friedrich Dinglinger (1666-1720) mit weiblichem Kopf ist Teil einer Serie der "fünf Sinne". Die dargestellte Allegorie versinnbildlicht den "Geschmack", was an der deutlichen Betonung des Mundes anschaulich gemacht wird. Die gesamte Serie entbehrt dabei nicht einer gewissen humoristischen Note.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Bildnismedaillon

Emailmedaillon mit Schmerzensmutter

Mengs, Ismael
Grünes Gewölbe
Emailmedaillon mit Schmerzensmutter
Mengs, Ismael
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Dinglinger, Georg Friedrich

Ziervase aus Kelheimer Stein

Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Ziervase aus Kelheimer Stein
Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang